Eulen - Werkstatt
die eulenklasse

Wir stellen uns vor

Als die Eulen fröhlich von Frau Volk empfangen wurden, haben wir zuerst ein paar Spiele gespielt.
Wir sind 23 Kinder. Davon sind 12 Mädchen und 11 Jungs. Die Klassentiere heißen Olga und Egon. Egon wird fürs Wochenende immer am Freitag verlost.
Unsere Klasse hat mit Frau Mager Englisch und Sportunterricht. Sachunterricht und Mathematik bei Frau Volk gefallen uns sehr gut. Im Sachunterricht soll jeder Gruppentisch zwei Pflanzen pflegen. Deutschunterricht mögen wir nicht so sehr. An einem kleinen Tisch sammeln wir Sachen zu dem Buchstaben, den sie gerade lernen. Sport macht uns besonders viel Spaß. Zu Ostern haben wir Hasen gebastelt, die auf langen Zahnstochern stecken.

Den Eulen gefällt in der Schule und Klasse: der Pausenhof, dass die Klasse so groß ist, die vielen tollen Ausflüge und das neue Baumhaus.
Wir könnten folgende Dinge besser machen: leiser sein im Unterricht, keinen Quatsch machen, wenn die Lehrerin nicht in der Klasse ist und noch vieles mehr...
Wir freuen uns aber trotzdem schon ganz doll auf die nächsten spannenden Schuljahre.

Aufgeschrieben von Anastasija, Laura und Stella und erzählt von Liz und Suhail

 

Der Schimmeldrache


∴ ≈ ∴ ≈ ∵ ≈ ∴ ≈ ∵ ≈ ∴

Vor langer Zeit lebte ein König mit seiner Frau und seiner Tochter. Eines Tages ging die Königstochter in den Wald. Dort traf sie einen Drachen. Er sah scheußlich aus. Er hatte grüne Schuppen die aussahen wie Schimmelauflauf in Matsch. Die Königstochter schrie: „Hilfe!“ Der Drache sagte: „Ich werde dich als Schokopudding essen mit Streuseln.“ Und er nahm die Königstocher mit in seine Höhle.
Als die Prinzessin nicht zurückkam herrschte im Schloss große Unruhe. Der König ließ alle Soldaten den Wald durchsuchen. Doch sie fanden nichts. Manche blieben auch ver¬schwunden. Doch gab es auch einen Prinzen aus der Nachbarburg. Der Prinz ritt los um die entführte Prinzessin zu finden. Er ritt mehrere Tage und fand die Höhle und sah den Schimmeldrachen. Er rannte weg und markierte die Höhle mit einem Kreuz. Er fand ein Schwert. Es war rot und funkelte vor sich hin. Der Prinz nahm es. Er fühlte sich stolz. Er ging zu der Höhle. Er dachte: „Jetzt ist der Moment.“ Und er ging rein. Der Drache sah den Prinzen und stellte sich vor ihm auf. Der Prinz sah die schöne Prinzessin in einer Schüssel liegen. Doch in diesem Moment schlug der Drache mit dem Schwanz.
Blitzschnell haute der Prinz mit dem Schwert zurück und der Schwanz lag auf dem Boden. Der Prinz nahm ein Seil und fesselte den Drachen. Dann nahm er die Prinzessin mit in sein Schloss. Ein paar Tage später war eine Hochzeit. Der Prinz und die Prinzessin lebten glücklich bis ans Ende ihres Lebens. Vom Drachen hat man nie wieder was gehört.

Marlene
~~~~

Suchen - Lernen - Zeitvertreib

       
blinde_kuh.jpg helles_koepfchen.jpg fragfinn.200 tom.jpg
Blinde Kuh-Suchen Helles Köpfchen-Suchen Fragfinn-Suchen Kindernetz-Filme
geoline.jpg kindernetz.jpg kidsweb.jpg medizin_für_kids.jpg
Geolino-Wissen Kindernetz-Wissen Kidsweb-Basteln  Medizin für Kinder 

Klassen-Wegweiser

krokodil modulGeschichten von und über die Krokodile kann man hier lesen...

schildkroete modulGeschichten von und über die Schildkröten kann man hier lesen...

erdmaennchen modulGeschichten von und über die Erdmännchen kann man hier lesen...

fuchs modulGeschichten von und über die Füchse kann man hier lesen...

Hase modulGeschichten von und über die Hasen kann man hier lesen...

hummel modulGeschichten von und über die Hummeln kann man hier lesen...

baer modulGeschichten von und über die Bären kann man hier lesen...

eule modulGeschichten von und über die Eulen kann man hier lesen...

Anfahrt

privat google maps

Schick in Dunkelblau

Wir stellen vor: Unsere Schul-Tshirts!

Danke an alle Unterstützer!

2019

Volksbank KölnBonn e.G.

Sparkasse KölnBonn

Spada Bank

Eltern der Pfälzer Straße

"Pfälzer Tön"

Wir verwenden Cookies, um unserer Webseite gut lesbar und informativ zu machen. Einige unserer Seiten beinhalten Cookies von Drittanbietern, die Nutzerverhalten aufzeichnen. Genaue Informationen dazu und Möglichkeiten des Umgangs mit Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung. Wenn du ein Kind bist, lass dir den Text von einem Erwachsenen erklären.